Neuigkeiten

Neuigkeiten  Roude Léiw
images/news-pics/84_1455634840.png
Sorry, im Moment keine Aktionen !!!
Sorry, in the moment no actions !!!
16.02.2016 - 15:58


Neuigkeiten  TO SELL / ZU VERKAUFEN / À VENDRE / SE VENDE
% % % % % % % % % %

BIG GAME Fishing Tackle :
HOCHSEE-Fischer Material :
PÊCHE AUX GROS matériel :

Rods / Stangen / Cannes :

1 MELTON Custom
KONA Stand-Up Trolling Rod 80/100 WT-UB 6'0'' (450.- €uro)

1 MELTON Custom
KONA Stand-Up Trolling Rod 30/50 AR-UB 6'0'' (200.- €)

1 Captain HARRY'S Custom
CALSTAR Stand-Up Trolling Rod S80/130X 5'9'' (250.- €)

1 SHIMANO Beastmaster
AX Trolling Rod 80 R 7'2'' (200.- €)

2 SHIMANO Tiagra
Stand-Up Rod 50/80R 5'9'' (150.- €)
25.02.2014 - 23:02


Neuigkeiten  Gran Canaria : DORADO 23. Juni 2012
images/news-pics/64_1341080490.jpg

Persönlich BESTES FANG-GEWICHT (Rekord)
im BIG-GAME Fischen
in den letzten 22 Jahren !!!


3 BLAUE MARLINS in zirka 2 Stunden
Gesamt-Fanggewicht
zwischen 1500 und 1600 Pfund !!!


FOTOS befinden sich in der Bildergalerie !!!

images/news-pics/64_1341689814.jpg

30.06.2012 - 19:27


Neuigkeiten  FUERTEVENTURA GRAN TARAJAL




Vom 07. bis zum 10. Sept. 2011 fand zum 17. mal der internationale Hochsee-Angelwettbewerb "OPEN DE PESCA DE ALTURA" in Gran Tarajal statt. Vor etlichen Jahren nahmen an diesem Wettbewerb bis zu 100 Boote statt. Dies war vor der Wirtschaftskrise. Die Teilnehmerzahl beginnt jetzt wieder in die Höhe zu wachsen, denn dieses Jahr nahmen wieder weit mehr Boote an diesem Wettbewerb teil. Es waren vom Organisator 82 gemeldete Boote, welche bei dieser 17. Auflage teigenommen haben. Gefischt wurde auf der Ostseite Fuerteventuras in einem Gebiet zwischen dem Leuchtturm von Lobos im Norden und dem Leuchtturm an der "Punta de Jandia" im Süden. Nach Osten war der Wettkampfbereich auf eine Breite von 20 Seemeilen östlich des Leuchtturms "La Entallada" bei Las Playitas begrenzt.

Am 08.09. wurde in der Modalität "tag and release" geangelt. Dabei wurden die Fische nicht getötet, sondern markiert, fotografiert, enthakt, wiederbelebt und wieder freigelassen. Für einen Blauen Marlin gibt es hierbei 350 Punkte, für einen Weissen Marlin oder einen Schwertfisch jeweils 50 Punkte, unabhängig von der Grösse der Tiere, da sie wieder freigelassen werden.

Am 09. und 10.09. darf ein Fisch auch an Bord geholt werden, um am Abend im Hafen von Gran Tarajal gewogen zu werden. Der Blaue Marlin muss aber ein geschätztes Mindestgewicht von 300 Kilo haben!!! Die Schätzung des Gewichtes darf um nicht mehr als 5 Prozent variieren !!! ...sonst Disqualifikation !!! und der Fisch wird für medizinische Zwecke genutzt. Um in eine Wertung zu kommen muss ein Weisser Marlin oder Schwertfisch mindestens 30 Kilo wiegen, Wahoos und Thunfische mindestens 20 Kilo und Dorados (Goldmakrelen) mindestens 5 Kilo.

Für Besucher gab es ein buntes Rahmenprogramm und zum Abschluss stieg nach der Siegerehrung eine grosse Fiesta mit Barbecue, Musik und Tanz.

Freitag Nachmittags war ich als Gast beim Organisator eingeladen. Einen recht herzlichen Dank geht von meiner Seite aus an den Veranstalter für die gelungene Mammutorganisation und die Gastfreundlichkeit.

Weitere Infos unter : http://www.pescadealtura-grantarajal.com


12.09.2011 - 15:20


Neuigkeiten  Bericht : Pasito Blanco Wettbewerb 2011
images/news-pics/59_1314698051.jpg

Kein Erfolg auf der ganzen Linie für unser Team DORADO !
Das ist Hochsee-Fischen, that's BIG GAME Fishing !!!


3 Tage Wettbewerb, 36 gemeldete Boote,
am ersten Tag 15 Atacken, 10 verlorene Fische,
3 blaue Marlins + 2 Speerfische gefangen,
fotografiert und wieder freigelassen.

1. Fang : Blauer Marlin, Boot ATLANTIS VI : 350 Punkte
2. Fang : Blauer Marlin, Boot BARAKUDA Dos : 350 Punkte
3. Fang : Blauer Marlin, Boot NIKLAAS II : 350 Punkte
4. + 5. Fang : 2 Speerfische : 50 Punkte jeder.




30.08.2011 - 11:53


Neuigkeiten  Gran Canaria : Wettbewerb Blue Marlin PASITO BLANCO
images/news-pics/58_1313664002.jpg

Am Donnerstag, den 25. August 2011 geht's los !!!


Erstmalige Teilnahme an diesem Wettbewerb :

PASITO BLANCO Blue Marlin Tournament
Hafen PUERTO RICO auf Gran Canaria
Boot DORADO


Mannschaft :
Roberto DENIZ, Kapitän
David DENIZ, leaderman
Paul FLANNER, leaderman
Pierrot MERTEN, Angler (Kompetitor)


images/news-pics/58_1313663904.jpg

täglich Infos über den Wettbewerb unter :
www.bluemarlin3.com oder
www.marlincanariasportfishing.com

www.pasitoblanco.com

18.08.2011 - 11:42


Neuigkeiten  Bericht über den BLUE MARLIN WORLD CUP vom 04. Juli 2010


Leider war auf den kanarischen Inseln kein erfolgreicher Fang zu verbuchen. Als wir die Neuigkeit um 11.25 Uhr per Funk erhielten, dass auf den Kapverden (Portug. Inseln) im Atlantik ein blauer Marlin von 1097 Pfund gefangen und gebootet war, wussten wir, dass dieser Fisch nicht zu toppen war !!! Zum 3. Mal in der 26 jährigen Geschichte der Weltmeisterschaft wurde ein Marlin von über 1000 Pfund gefangen. Kapitän Berno Niebuhr aus Deutschland und Angler Chris Brand aus Portugal (beide weltbekannt unter Hochseefischern) auf dem Boot Happy Hooker haben zum 1. Mal in der Geschichte der Weltmeisterschaft zum zweiten Mal Erfolg mit einem Fisch im Jahre 2006 von 850 Pfund und jetzt dieses Jahr 2010 mit einem Marlin von 1097 Pfund !!! Fantastisch !!! 149 Mannschaften in 17 verschiedenen Ländern nahmen dieses Jahr am WORLD CUP teil. Also EUROPA hat dieses Jahr die Nase vorn.
Einen kompletten Bericht mit Fotos werde ich für nächste Woche auf meiner Website präsentieren.




Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen ERFOLG








08.07.2010 - 20:49


Neuigkeiten  04. Juli / 4th of Juli 2010 : Weltweit / Worldwide :

WELTMEISTERSCHAFT : Blauer Marlin Weltpokal 2010

SONNTAG, den 04. Juli 2010

Dauer der Meisterschaft (Europa) : von 08.30 bis 16.30 Uhr

Auskünfte / Informations : http://bluemarlinworldcup.com



Mannschaft :

Deniz Roberto, Deniz David, Flanner Paul, Merten Pierre




Diese Weltmeisterschaft ist einzigartig, da es der einzige Wettbewerb ist, wo Angler die Auswahl haben, den Austragungsort, egal wo auf der Welt, für sich selbst zu bestimmen und für 8 Stunden in ihrer Zeitzone in Aktion zu treten. Der Teilnehmer mit dem schwersten Blauen Marlin über 500 Pfund (Mindestgewicht) ist der Gewinner. Der Marlin von 865 Pfund vom letzten Jahr, gefangen auf Bermuda, brachte ein Preisgeld von über 340.000 Dollar. Es war dies der 17 Jahre alte Stefan Olsen auf dem Boot Wound Up mit Kapitän James Robinson.

142 Mannschaften aus 17 Ländern haben letztes Jahr über den gesamten Globus teilgenommen. Die Fänge wurden per Telefon an das Hauptquartier in Fort Lauderdale, Florida gemeldet. Der Wettbewerb startete während des Nachmittags, 3. Juli (Floridazeit) bis Gegenden wie Australien, Fiji und Vanuatu im Pazifik. Die letzten Teilnehmer sind Kona, Hawaii, wo die Ruten um 16.30 Uhr eingezogen werden, Floridazeit ist dies Morgens 10.30 Uhr am darauffolgenden Tag. Also wie schon beschrieben : Die Weltmeisterschaft ist sehr gut organisiert, es wird nach sehr strengen Regeln der IGFA gefischt und jeder Marlin (geschätztes Gewicht, über 500 Pfund) muss sofort im Hauptquartier gemeldet werden.

Der erste Marlin welcher gemeldet wurde war auf Madeira. Das Boot Hawk Eye, mit Angler Peter Tallbert schätzten den Fisch auf ungefähr 600 Pfund. Etwas später meldete das Boot Dorado auf den Kanaren, mit Kapitän Roberto Deniz und dem luxemburger Angler, Merten Pierre, den Drill eines Marlins von über 680 Pfund! Also musste der madeiranische Marlin vom Haken gelöst werden und dem Atlantik zurück gegeben werden. Niemand konnte meinen Fisch toppen bis Olsen auf Bermuda das Gewicht von 680 Pfund mit dem erfolgreichen Marlin von 865 Pfund überrannte. Es war dann auch dieser Fisch, welcher fachgerecht abgestochen und gebootet wurde. Im Total (weltweit) wurden !!! 10 Schwertfische !!! gebootet und mit an Land gebracht zum Abwiegen.

Eine Flotte von 49 Booten startete das Fischen in Kona(Hawaii) als auf Bermuda die Ruten eingezogen wurden. Sie wussten alle das Gewicht und mussten den Marlin von 865 Pfund toppen. Nur eine Mannschaft, das Boot Pacific Blue mit Kapitän Bill Casey und Angler Che Garcia, booteten einen schweren Marlin am späten Nachmittag und brachten ihn zur Waage. Leider wog der Fisch "nur" 827 Pfund, also 38 Pfund zu wenig, um den ersten Platz zu belegen. Das ist Fischen, Freunde! Erst dann (in Bermuda nach Mitternacht) konnte die offizielle Feier beginnen.

Der Direktor der Wettbewerbs Mike Leech gab Kund dass das Fischen dieses Jahr nicht so erfolgreich als in den letzten Jahren gewesen sei. Die gewöhnlich "heissen" Marlingebiete wie Vanuatu, Fiji, Portugal, Angola, Kanarischen Inseln, Azoren, Cabo Verde, Kamerun, Mexico, Puerto Rico, Bahamas und der Golf von Mexico blieben still. Nur die beiden Aktionen mit Marlins über 600 Pfund auf Madeira und Gran Canaria sorgten für Spannung in dieser Weltmeisterschaft.

Gespannt gehe ich in das diesjährige Geschehen und erhoffe mir noch ein besseres Resultat als die vorherigen beiden Weltmeisterschaften, an denen ich bis jetzt mit vollem Einsatz teilgenommen habe!!! Einen grossen Dank an mein Team das mir schon des öfteren zu sehr guten Resultaten verholfen hat!

Der Gewinner von 2009 :


11.05.2010 - 23:47


Neuigkeiten  Hochseefischen - Big Game Sportfishing - Pêche au gros United Kingdom






MERTEN Pierre

pyrhus@gmx.net





European Federation of Sea Anglers

Präsident : EFSA Sektion Luxemburg

http://www.e-f-s-a.org



Offizielles Mitglied :

International Game Fish Association

http://www.igfa.org

The Billfish Foundation

http://www.billfish.org



Vize-Präsident :

Fédération Luxembourgeoise des Pêcheurs Sportifs

Sportfischer Verband Luxemburg

http://www.flps.lu

 

http://marlinsportfishing.lu/images/news-pics/1_1269073597.jpg


http://marlinsportfishing.lu/images/news-pics/1_1269073605.jpg


http://marlinsportfishing.lu/images/news-pics/1_1269073609.jpg


 


26.01.2010 - 00:37



Copyright by Marlin Sportfishing  |   RSS Feed